Infoabend der Polizei für geflüchtete Frauen

Nach dem großen Erfolg eines Informationsabends für geflüchtete Männer, fand diese Veranstaltung nun auch für Frauen statt. Flüchtlingskoordinatorin Helda Kakos übernahm die Organisation. Parallel zum Interkulturcafé trafen sich in der Maria Magdalena Kirche 23 interessierte Frauen.

Ulrich Sturm, der für den polizeilichen Bezirksdienst in Rheidt zuständig ist, und Matthias Ferring, Kontaktbeamter für muslimische Organisationen, leiteten die Polizeiveranstaltung. Es kamen zahlreiche Themen zur Sprache zum Beispiel: Schwarzfahren, Drogenabhängigkeit und häusliche Gewalt. Es wurden Informationsbroschüren verteilt und auf Grund des großen Interesses ist ein weiterer Termin in Planung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.