Infoveranstaltung ein toller Erfolg!

160 Menschen, von denen geschätzt rund 70-80% noch nicht bei uns aktiv sind oder waren, trafen sich am 16.09.15 in der Auferstehungskirche.
Ein wichtiges Singnal wurde gesetzt als Frau Schahin von der Türkisch-Islamischen Gemeinde von bevorstehenden Aktivitäten in der Notunterkunft berichtete, viele neue HelferInnen trugen sich in die Listen unserer Arbeitsgruppen ein, neue Ideen und Projekte kamen ins Laufen – viel Leben und Trubel eben, so, wie Flüchtlingsarbeit halt ist!

Danke an alle, die gestern mit zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben,
Dank v.a. an die „Neuen“ (M. Pünder, N. Staeger, C. Bergmann), die die neue Arbeitsgruppe „Notunterkunft“ souverän vorstellten,
Dank auch an die (jetzt) 4 Menschen, die neu Arbeitsgebiete bzw. Aktionen leiten (Joachim Mehldau f. „Sport/Vereine“; Manfred Höfer und Fabian Hölter für „Arbeit“, Frau Breidt für die Nähkurse)!

Es geht gut und hoffnungsvoll weiter!

Gruß,
Jens Römmer-Collmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.