Reparaturcafé

Wer kennt das nicht: Das Bügeleisen streikt oder der Föhn hat seinen Geist aufgegeben-dabei sind die Geräte noch gar nicht so alt.

Ärgerlich, ein Fall für die Tonne ? Eindeutig nein! In Niederkassel gibt es jetzt einmal im Monat die Gelegenheit, defekte Haushaltsgeräte und Elektrokleingeräte reparieren zu lassen- kostenlos. Ganz nebenbei kann man bei einer Tasse Tee oder Kaffee auch noch Kontakte knüpfen oder sich einfach nett unterhalten, mit Niederkasselern und Geflüchteten. Einfach mal vorbeischauen und die defekten Geräte gleich mitbringen!

Evangelische Maria Magdalena Kirche, Oberstraße 205  Niederkassel Rheidt.

Termine donnerstags 12.3.,2.4.,7.5.,4.6.

Jeweils von 18.00-20.00 Uhr parallel zum InterKulturcafé

Der gelernte Elektriker Ulrich Kühn Richnow macht es möglich: So manch ein „totes“ Gerät wird wiederbelebt

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.